PanoramaKnife  Brotmesser

Hallo

 

Heute darf ich euch das Brotmesser von der Firma Panorama knife -La Belle Epoque GmbH vorstellen 

Das tolle Messer habe ich zum testen bekommen wofür ich mich recht herzlich bedanke 

 

Alleine die Verpackung ist schon ein Augenschmaus  .

Das Messer war in einer schönen Schachtel mit einer Vertiefung ,wo die Messerklinge in einer harten Plastikfolie umhüllt, eingebettet wurde .

Wie man auf dem Foto noch sehen kann ,kann man die Schachtel in einer Papphülle schieben wo ein tolles Panoramafoto von der Zugspitze zu sehen ist 

 

Das sagt der Hersteller :

 

Die PanoramaKnife Brotmesser -wie die meisten gängigen Brotmesser -aus rostfreien Klingenstahl 42 (Molybdann/Vanadium)Din NO 1 4116 gehärtet auf 54-55 HRC (Härte Rockwell C ) Die Klinge ist blaupoliert der Griff entweder aus indischem Palisander Holz oder aus Polypropylen-Kunststoff.

Die Nieten sind aus Aluminium

Selbst wenn Klinge und Griff in Italien gefertigt wird ,entspricht das PanoramaKnife den Schweizer Qualitätsanforderungen .Die Verpackung kommt aus dem Thurgau .Gerüstet wird das Ganze von Hand in Ermatingen

 

 

 

Der Schweizer Hotelier Andy Hostetter aus dem beschaulichen Ermatingen am Bodensee hatte die Idee für PanoramaKnife.

 

Wie man hier auf dem Foto sehen kann ,ging es sehr gut ,mit dem Messer gerade Scheiben zu schneiden 

 

Ich schneide sowieso immer mit dem Messer das Brot auf ,aber mit dem richtigen Messer geht es ganz leicht 

 

Der Griff liegt ganz leicht und sicher in der Hand 

Wenn man anfängt zu schneiden merkt man erst wie scharf das Messer ist .

Also schön vorsichtig damit umgehen

 

Auf der Seite steht zwar ich solle mit dem Messer erst etwas sprechen ,dann würde ich                                                                                                                                                               mich nicht verletzen ,aber soweit gehe ich dann                                                                                                                                                         doch nicht 

 

Ich habe zwar kein Universal Messer ,aber auch mit dem PanoramaKnife Zugspitzenmesser  kann man Schinken oder Käse sehr gut schneiden 

Der Käse hat gar keine Zeit am Messer fest zu kleben ,weil es halt so scharf ist 

 

Die Maße :

Ganzes Messer ca. 33,5 cm x 3,4 x 2 cm

Klinge ca. 21,4 cm x 3 cm x 0,2 cm

 

Preis :  79,- €

 

Mein Fazit :

 

Ein schönes leichtes und scharfes Messer ,wo jedes Brot schneiden Spaß macht  

 

Da das Messer handgefertigt wurde bitte nur mit der Hand abspülen 

 

Von mir auf jeden Fall     5 Sterne 

 

Schaut doch mal bei Facebook bei PanoramaKnife vorbei "Hier"

 

Auf Amazon könnt Ihr die Messer auch erwerben "Hier"

Kommentar schreiben

Kommentare: 0