Börner Gemüsehobel

Nun möchte ich Euch ein praktischen  Gemüsehobel von Börner vorstellen 

Es ist wieder ein Produkt was ich auf dem  Produkttreffen von Nicole bekommen habe 

Ich war schon sehr gespannt ,weil wir sehr viel Gemüse und Kartoffeln essen,also viel schnippeln und schneiden

Naja schaun wir erst mal 

In der Lieferung hatte ich 

  • den Gemüsehobel,den man auf 4 verschiedene Stufen stellen kann ,die 5 Stufe ist die Kindersicherung
  • ein Sicherheitsfruchthalter
  • Ein Gemüse Schäler
  • Eine Gebrauchsanleitung ,auch in Deutsch
  • eine CD Anleitungsvidio

 

 

 

Hier sieht man den Gemüsehobel mit den anderen beiden Vorrichtungen und der Halterung dafür 

Die Halterung kann man später ,nach dem Gebrauch, hinter dem Hobel befestigen ,ganz einfach ,die beiden Schneiden einfach rein schieben und festklicken ,fertig 

 

Sehr sparsam verstaut 

 

Sogar den Sicherheitsfruchthalter kann man dahinter befestigen 

 

Ich für mein Fall hänge ich den Hobel gleich griffbereit in meine Küche auf ,damit ich Ihn gleich zur Hand habe

Die anderen beiden Teile kommen in die Schublade 

Mein Mann isst sehr viel Bratkartoffeln ,den Hobel benötige ich wohl öfters 

Hier nun zu den einzelnen Fotos

  1. Da seht Ihr wie ich den Gemüsehobel und den Wellen-Schneider in meine Küche auf gehängt habe ,damit es schnell geht 
  2. Den Kombischneider gab es ja dazu ,obwohl ich doch lieber mein eigenen nehme ,Gewohnheit halt .Der Sicherheitsfruchthalter hat im inneren ein paar Stifte die das Gemüse festhalten ,weil die Klingen unwahrscheinlich scharf sind ,man muss sehr aufpassen .Man drückt einfach die Frucht beim schneiden nach unten und schon hat man es geschafft ,ganz leicht 
  3. Es geht sehr schnell und man hat gleichmäßige Scheiben ,dadurch das ich die Scheiben so dünn mache geht das Braten ruck zuck 
  4. hier sieht man das der Hobler auf der Rückseite Gummifüsse hat ,so verrutscht er nicht 
  5. An der Seite ist der Schalter den man eindrücken muss damit die Scheiben dicker geschnitten werden 
  6. Oder halt auf die ganz dicken Scheiben ,das nimmt man wohl eher für Obst-Scheiben 

Nun noch kurz zu dem Wellen-Schneider ,den ich auch bekommen habe .

Vielen Dank noch mal an Börner das ich die schönen Teile testen durfte 

Mit den Wellenschneider kann man sehr schöne geschnittene Kartoffelscheiben machen ,oder auch Gemüse 

Ich habe gleich mal Salatgurken geschnitten ,das ging aber in die Hose ,weil die zuviel Wasser haben ,finde ich jedenfalls .Man kann sehr gut andere Gemüsesorten dafür nehmen oder halt Obstsorten ,der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt .Es sieht bestimmt gut aus .

 

Hier kann man genau sehen wie ich die einzelnen Stufen eingestellt habe.

Einfach oben die beiden Vertiefungen zusammen drücken und hoch oder runter drücken ,schon hat man die verschiedene Stufen eingestellt 

Auf dem letzten Foto sieht man wie ich die Salatgurke ,naja geschnitten habe ,passt nicht wirklich für Salat ;-)

 

Mein Fazit :

Ich würde jederzeit den Gemüsehobel und den Wellen-Schneider kaufen ,ich bn sehr zufrieden 

5 Sterne ,auf jeden Fall

 

Auf Amazon kann man das Produkt auch bestellen   "Hier" 

 

In Ihrem Shop gibt es viele Sachen die den Haushalt erleichtern    "Hier"

 

Wenn man auf Facebook ist kann man auch dort die Firma Börner besuchen     "Hier"

  

Pinterest      "Hier"     

 

Ich hoffe Ihr hattet ein wenig Spass beim lesen ,mir hat das Schreiben wenigstens gefallen ,freue mich schon auf das Neue ;-)

 

 

#bt02ptms

Und das ist das Ergebnis ..tolle knusprige Bratkartoffeln ,dazu gab es eine Fischwurst von Welsländer 

Die darf ich allerdings alleine testen .

Fisch und Wurst das kann mein Mann nicht miteinander verbinden ,dabei ist die super lecker und scharf 

Aber dazu später mehr 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Nicole (Freitag, 23 September 2016 19:22)

    Ein toller Bericht. Die Produkte von Börner benutze ich gerne , habe auch schon einige zu Hause